Agrobs

Produkte sortieren nach:
orderby
Anzahl Produkte pro Seite:
Agrobs Ringelblumenblüten 100 gr. (Artikelnummer: 520010039)
5.00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 50.00 EUR / kg
Lieferzeit: 1 Woche
Agrobs Ringelblumenblüten - Gesundes Zusatzfutter für Nager und Schildkröten! Die äußerst beliebten und schmackhaften Ringelblumenblüten sind vielseitig einsetzbar. Sie bieten nicht nur eine leckere Abwechslung auf dem Speiseplan sondern unterstützen auch bei Magen- und Darmerkrankungen.
Agrobs Rosenblütenblätter 100 gr. (Artikelnummer: 520010038)
8.99 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 89.90 EUR / kg
Lieferzeit: 1 Woche
Agrobs Rosenblütenblätter - Gesundes Zusatzfutter für Nager und Schildkröten! Die aromatisch duftenden Rosenblütenblätter runden eine gesunde Ernährung ab und bieten einen leckeren Knabberspaß.
Agrobs Testudo 12,5 kg (Artikelnummer: 520010006)
31.95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 2.56 EUR / kg
Lieferzeit: 3 - 4 Tage
Agrobs Testudo ist ein besonders eiweißarmes, rohfaserreiches Grundfutter für alle Landschildkröten. Die Ernährung wild lebender Landschildkröten richtet sich immer nach den natürlichen Gegebenheiten der Vegetation. In ihren ursprünglichen Lebensräumen ist die eigentliche Vegetationszeit meist auf eine kurze Zeit beschränkt, die in der Zeit vom Hochsommer bis in den Herbst von Trockenheit und Hitze abgelöst wird. Im Frühjahr ist der Gehalt an Rohfaser in den Pflanzen relativ niedrig und der Eiweißgehalt hoch. Im Laufe des Sommers „altern“ die Kräuter und Gräser. Der Rohfasergehalt nimmt demnach im Hochsommer zu, wohingegen der Eiweißgehalt dann stark absinkt. Um den Bedürfnissen des Organismus gerecht zu werden, sollte eine angepasste Zusammensetzung der Fütterung im jahreszeitlichen Ablauf vorliegen. Agrobs Testudo ist ein extrem eiweißarmes Futter. Es enthält ausgesuchte, sehr proteinarme und gleichzeitig rohfaserreiche Gräser. Durch die verringerte Eiweißzufuhr werden insbesondere Leber und Nieren entlastet und die Entschlackung des Körpers gefördert. Bei der Fütterung von frischem Grünfutter eignet sich Agrobs Testudo als ideales Ergänzungsfutter. Die Fütterung von Agrobs Testudo wird besonders in der Übergangszeit und speziell vor der Einleitung in die Winterstarre empfohlen.
Agrobs Testudo 500 gr. (Artikelnummer: 501104022)
3.90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 7.80 EUR / kg
Lieferzeit: 3 - 4 Tage
Agrobs Testudo ist ein besonders eiweißarmes, rohfaserreiches Grundfutter für alle Landschildkröten. Die Ernährung wild lebender Landschildkröten richtet sich immer nach den natürlichen Gegebenheiten der Vegetation. In ihren ursprünglichen Lebensräumen ist die eigentliche Vegetationszeit meist auf eine kurze Zeit beschränkt, die in der Zeit vom Hochsommer bis in den Herbst von Trockenheit und Hitze abgelöst wird. Im Frühjahr ist der Gehalt an Rohfaser in den Pflanzen relativ niedrig und der Eiweißgehalt hoch. Im Laufe des Sommers „altern“ die Kräuter und Gräser. Der Rohfasergehalt nimmt demnach im Hochsommer zu, wohingegen der Eiweißgehalt dann stark absinkt. Um den Bedürfnissen des Organismus gerecht zu werden, sollte eine angepasste Zusammensetzung der Fütterung im jahreszeitlichen Ablauf vorliegen. Agrobs Testudo ist ein extrem eiweißarmes Futter. Es enthält ausgesuchte, sehr proteinarme und gleichzeitig rohfaserreiche Gräser. Durch die verringerte Eiweißzufuhr werden insbesondere Leber und Nieren entlastet und die Entschlackung des Körpers gefördert. Bei der Fütterung von frischem Grünfutter eignet sich Agrobs Testudo als ideales Ergänzungsfutter. Die Fütterung von Agrobs Testudo wird besonders in der Übergangszeit und speziell vor der Einleitung in die Winterstarre empfohlen.
Agrobs Testudo Baby 300 gr. (Artikelnummer: 501104021)
10.95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 36.50 EUR / kg
Lieferzeit: 3 - 4 Tage
Agrobs Testudo Baby ist das ideale Futter für alle Landschildkröten bis zu einer Größe von 200 gr.! Die Ernährung wild lebender Landschildkröten richtet sich immer nach den natürlichen Gegebenheiten der Vegetation. In ihren ursprünglichen Lebensräumen ist die eigentliche Vegetationszeit meist auf eine kurze Zeit beschränkt, die in der Zeit vom Hochsommer bis in den Herbst von Trockenheit und Hitze abgelöst wird. Im Frühjahr ist der Gehalt an Rohfaser in den Pflanzen relativ niedrig und der Eiweißgehalt hoch. Im Laufe des Sommers „altern“ die Kräuter und Gräser. Der Rohfasergehalt nimmt demnach im Hochsommer zu, wohingegen der Eiweißgehalt dann stark absinkt. Um den Bedürfnissen des Organismus gerecht zu werden, sollte eine angepasste Zusammensetzung der Fütterung im jahreszeitlichen Ablauf vorliegen. Babyschildkröten haben in der Fütterung ähnliche Ansprüche wie ausgewachsene Schildkröten. Sie benötigen vor allem Kräuter und Gräser artenreicher und gleichzeitig magerer Wiesen. Auch wenn es schwer fällt, sollte auf eine zurückhaltende, nach menschlichen Maßstäben karge Fütterung, Wert gelegt werden. Nur so kann beim Schildkrötennachwuchs ein angemessenes, langsames Wachstum erreicht und gesundheitliche Folgeschäden vermieden werden. Agrobs Testudo Baby ist ein extra feines, auf die Ernährung junger Landschildkröten abgestimmtes Futter. Bestandteile sind vitalstoffreiche Blätter und Sämereien der artenreichen Magerwiesen des bayerischen Alpenvorlandes. Durch die feinen Bestandteile und die extra kurze Faserlänge gelingt es Ihnen Ihre Babyschildkröte und auch Jungtiere bis zu einem Gewicht von 200 gr., mit ausreichend Ballast- und Vitalstoffen zu versorgen.
Agrobs Testudo Baby 800 gr. (Artikelnummer: 520010021)
29.50 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 36.88 EUR / kg
Lieferzeit: 3 - 4 Tage
Agrobs Testudo Baby ist das ideale Futter für alle Landschildkröten bis zu einer Größe von 200 gr.! Die Ernährung wild lebender Landschildkröten richtet sich immer nach den natürlichen Gegebenheiten der Vegetation. In ihren ursprünglichen Lebensräumen ist die eigentliche Vegetationszeit meist auf eine kurze Zeit beschränkt, die in der Zeit vom Hochsommer bis in den Herbst von Trockenheit und Hitze abgelöst wird. Im Frühjahr ist der Gehalt an Rohfaser in den Pflanzen relativ niedrig und der Eiweißgehalt hoch. Im Laufe des Sommers „altern“ die Kräuter und Gräser. Der Rohfasergehalt nimmt demnach im Hochsommer zu, wohingegen der Eiweißgehalt dann stark absinkt. Um den Bedürfnissen des Organismus gerecht zu werden, sollte eine angepasste Zusammensetzung der Fütterung im jahreszeitlichen Ablauf vorliegen. Babyschildkröten haben in der Fütterung ähnliche Ansprüche wie ausgewachsene Schildkröten. Sie benötigen vor allem Kräuter und Gräser artenreicher und gleichzeitig magerer Wiesen. Auch wenn es schwer fällt, sollte auf eine zurückhaltende, nach menschlichen Maßstäben karge Fütterung, Wert gelegt werden. Nur so kann beim Schildkrötennachwuchs ein angemessenes, langsames Wachstum erreicht und gesundheitliche Folgeschäden vermieden werden. Agrobs Testudo Baby ist ein extra feines, auf die Ernährung junger Landschildkröten abgestimmtes Futter. Bestandteile sind vitalstoffreiche Blätter und Sämereien der artenreichen Magerwiesen des bayerischen Alpenvorlandes. Durch die feinen Bestandteile und die extra kurze Faserlänge gelingt es Ihnen Ihre Babyschildkröte und auch Jungtiere bis zu einem Gewicht von 200 gr., mit ausreichend Ballast- und Vitalstoffen zu versorgen.
Agrobs Testudo Fibre 250 gr. (Artikelnummer: 501104023)
3.90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 15.60 EUR / kg
Lieferzeit: 1 Woche
Agrobs Testudo Fibre ist ein rohfaserreiches Futter aus Wiesenkräutern und -gräsern für alle Landschildkröten! Die Ernährung wild lebender Landschildkröten richtet sich immer nach den natürlichen Gegebenheiten der Vegetation. In ihren ursprünglichen Lebensräumen ist die eigentliche Vegetationszeit meist auf eine kurze Zeit beschränkt, die in der Zeit vom Hochsommer bis in den Herbst von Trockenheit und Hitze abgelöst wird. Im Frühjahr ist der Gehalt an Rohfaser in den Pflanzen relativ niedrig und der Eiweißgehalt hoch. Im Laufe des Sommers „altern“ die Kräuter und Gräser. Der Rohfasergehalt nimmt demnach im Hochsommer zu, wohingegen der Eiweißgehalt dann stark absinkt. Um den Bedürfnissen des Organismus gerecht zu werden, sollte eine angepasste Zusammensetzung der Fütterung im jahreszeitlichen Ablauf vorliegen. Landschildkröten sind Pflanzenfresser, die Anspruch auf qualitativ einwandfreies Futter haben. Aus der Beobachtung wild lebender Landschildkröten sowie dem Studium von Körperbau und Verdauungstrakt wird ersichtlich, welche Nahrung für Landschildkröten am besten geeignet ist. Durch den gut ausgebildeten Blinddarm der Tiere sind sie in der Lage, aus rohfaserreichen, eiweißarmen Gräsern und Kräutern ausreichend Nährstoffe zu ziehen. Der Gehalt landwirtschaftlich genutzter Wiesen, die meist stark gedüngt werden, ist für Landschildkröten zu üppig und kann zu einer Vielzahl von Krankheiten führen. Das Futterangebot, das Landschildkröten in ihrem natürlichen Biotop zur Verfügung steht, ähnelt dem Angebot artenreicher Magerwiesen des Alpenvorlandes. Bei natürlicher, kräuterreicher Fütterung und guter Haltung erreichen Landschildkröten ein hohes Alter. Durch die Fütterung von Agrobs Testudo Herbs und Agrobs Testudo Fibre wird den Tieren artgerechtes, auf den Verdauungsapparat von Landschildkröten abgestimmtes Futter geboten. Agrobs Testudo Herbs und Testudo Fibre sind somit ein wertvoller Hauptbestandteil der täglichen Futterration. Denn die Kombination aus frischen Magerwiesenpflanzen, mit über 60 verschiedenen Sorten an Gräsern und Kräutern, stellt für das Tier ein reichhaltiges und ausgewogenes Futterangebot dar.
Agrobs Testudo Fibre 8 kg (Artikelnummer: 520010008)
28.95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 3.62 EUR / kg
Lieferzeit: 1 Woche
Agrobs Testudo Fibre ist ein rohfaserreiches Futter aus Wiesenkräutern und -gräsern für alle Landschildkröten! Die Ernährung wild lebender Landschildkröten richtet sich immer nach den natürlichen Gegebenheiten der Vegetation. In ihren ursprünglichen Lebensräumen ist die eigentliche Vegetationszeit meist auf eine kurze Zeit beschränkt, die in der Zeit vom Hochsommer bis in den Herbst von Trockenheit und Hitze abgelöst wird. Im Frühjahr ist der Gehalt an Rohfaser in den Pflanzen relativ niedrig und der Eiweißgehalt hoch. Im Laufe des Sommers „altern“ die Kräuter und Gräser. Der Rohfasergehalt nimmt demnach im Hochsommer zu, wohingegen der Eiweißgehalt dann stark absinkt. Um den Bedürfnissen des Organismus gerecht zu werden, sollte eine angepasste Zusammensetzung der Fütterung im jahreszeitlichen Ablauf vorliegen. Landschildkröten sind Pflanzenfresser, die Anspruch auf qualitativ einwandfreies Futter haben. Aus der Beobachtung wild lebender Landschildkröten sowie dem Studium von Körperbau und Verdauungstrakt wird ersichtlich, welche Nahrung für Landschildkröten am besten geeignet ist. Durch den gut ausgebildeten Blinddarm der Tiere sind sie in der Lage, aus rohfaserreichen, eiweißarmen Gräsern und Kräutern ausreichend Nährstoffe zu ziehen. Der Gehalt landwirtschaftlich genutzter Wiesen, die meist stark gedüngt werden, ist für Landschildkröten zu üppig und kann zu einer Vielzahl von Krankheiten führen. Das Futterangebot, das Landschildkröten in ihrem natürlichen Biotop zur Verfügung steht, ähnelt dem Angebot artenreicher Magerwiesen des Alpenvorlandes. Bei natürlicher, kräuterreicher Fütterung und guter Haltung erreichen Landschildkröten ein hohes Alter. Durch die Fütterung von Agrobs Testudo Herbs und Agrobs Testudo Fibre wird den Tieren artgerechtes, auf den Verdauungsapparat von Landschildkröten abgestimmtes Futter geboten. Agrobs Testudo Herbs und Testudo Fibre sind somit ein wertvoller Hauptbestandteil der täglichen Futterration. Denn die Kombination aus frischen Magerwiesenpflanzen, mit über 60 verschiedenen Sorten an Gräsern und Kräutern, stellt für das Tier ein reichhaltiges und ausgewogenes Futterangebot dar.
Agrobs Testudo Herbs 12,5 kg (Artikelnummer: 520010007)
30.95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 2.48 EUR / kg
Lieferzeit: 1 Woche
Agrobs Testudo Herbs ist ein rohfaserreiches Futter aus Wiesenkräutern und -gräsern für alle Landschildkröten! Die Ernährung wild lebender Landschildkröten richtet sich immer nach den natürlichen Gegebenheiten der Vegetation. In ihren ursprünglichen Lebensräumen ist die eigentliche Vegetationszeit meist auf eine kurze Zeit beschränkt, die in der Zeit vom Hochsommer bis in den Herbst von Trockenheit und Hitze abgelöst wird. Im Frühjahr ist der Gehalt an Rohfaser in den Pflanzen relativ niedrig und der Eiweißgehalt hoch. Im Laufe des Sommers „altern“ die Kräuter und Gräser. Der Rohfasergehalt nimmt demnach im Hochsommer zu, wohingegen der Eiweißgehalt dann stark absinkt. Um den Bedürfnissen des Organismus gerecht zu werden, sollte eine angepasste Zusammensetzung der Fütterung im jahreszeitlichen Ablauf vorliegen. Landschildkröten sind Pflanzenfresser, die Anspruch auf qualitativ einwandfreies Futter haben. Aus der Beobachtung wild lebender Landschildkröten sowie dem Studium von Körperbau und Verdauungstrakt wird ersichtlich, welche Nahrung für Landschildkröten am besten geeignet ist. Durch den gut ausgebildeten Blinddarm der Tiere sind sie in der Lage, aus rohfaserreichen, eiweißarmen Gräsern und Kräutern ausreichend Nährstoffe zu ziehen. Der Gehalt landwirtschaftlich genutzter Wiesen, die meist stark gedüngt werden, ist für Landschildkröten zu üppig und kann zu einer Vielzahl von Krankheiten führen. Das Futterangebot, das Landschildkröten in ihrem natürlichen Biotop zur Verfügung steht, ähnelt dem Angebot artenreicher Magerwiesen des Alpenvorlandes. Bei natürlicher, kräuterreicher Fütterung und guter Haltung erreichen Landschildkröten ein hohes Alter. Durch die Fütterung von Agrobs Testudo Herbs und Agrobs Testudo Fibre wird den Tieren artgerechtes, auf den Verdauungsapparat von Landschildkröten abgestimmtes Futter geboten. Agrobs Testudo Herbs und Testudo Fibre sind somit ein wertvoller Hauptbestandteil der täglichen Futterration. Denn die Kombination aus frischen Magerwiesenpflanzen, mit über 60 verschiedenen Sorten an Gräsern und Kräutern, stellt für das Tier ein reichhaltiges und ausgewogenes Futterangebot dar.
Agrobs Testudo Herbs 500 gr. (Artikelnummer: 501105025)
3.90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 7.80 EUR / kg
Lieferzeit: 1 Woche
Agrobs Testudo Herbs ist ein rohfaserreiches Futter aus Wiesenkräutern und -gräsern für alle Landschildkröten! Die Ernährung wild lebender Landschildkröten richtet sich immer nach den natürlichen Gegebenheiten der Vegetation. In ihren ursprünglichen Lebensräumen ist die eigentliche Vegetationszeit meist auf eine kurze Zeit beschränkt, die in der Zeit vom Hochsommer bis in den Herbst von Trockenheit und Hitze abgelöst wird. Im Frühjahr ist der Gehalt an Rohfaser in den Pflanzen relativ niedrig und der Eiweißgehalt hoch. Im Laufe des Sommers „altern“ die Kräuter und Gräser. Der Rohfasergehalt nimmt demnach im Hochsommer zu, wohingegen der Eiweißgehalt dann stark absinkt. Um den Bedürfnissen des Organismus gerecht zu werden, sollte eine angepasste Zusammensetzung der Fütterung im jahreszeitlichen Ablauf vorliegen. Landschildkröten sind Pflanzenfresser, die Anspruch auf qualitativ einwandfreies Futter haben. Aus der Beobachtung wild lebender Landschildkröten sowie dem Studium von Körperbau und Verdauungstrakt wird ersichtlich, welche Nahrung für Landschildkröten am besten geeignet ist. Durch den gut ausgebildeten Blinddarm der Tiere sind sie in der Lage, aus rohfaserreichen, eiweißarmen Gräsern und Kräutern ausreichend Nährstoffe zu ziehen. Der Gehalt landwirtschaftlich genutzter Wiesen, die meist stark gedüngt werden, ist für Landschildkröten zu üppig und kann zu einer Vielzahl von Krankheiten führen. Das Futterangebot, das Landschildkröten in ihrem natürlichen Biotop zur Verfügung steht, ähnelt dem Angebot artenreicher Magerwiesen des Alpenvorlandes. Bei natürlicher, kräuterreicher Fütterung und guter Haltung erreichen Landschildkröten ein hohes Alter. Durch die Fütterung von Agrobs Testudo Herbs und Agrobs Testudo Fibre wird den Tieren artgerechtes, auf den Verdauungsapparat von Landschildkröten abgestimmtes Futter geboten. Agrobs Testudo Herbs und Testudo Fibre sind somit ein wertvoller Hauptbestandteil der täglichen Futterration. Denn die Kombination aus frischen Magerwiesenpflanzen, mit über 60 verschiedenen Sorten an Gräsern und Kräutern, stellt für das Tier ein reichhaltiges und ausgewogenes Futterangebot dar.
Agrobs Testudo Sepiaschalen 2 Stück (Artikelnummer: 520010022)
2.95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 2.95 EUR / Stück
Lieferzeit: 1 Woche
Agrobs Testudo Sepiaschalen - Die natürliche Calciumquelle! Die Sepiaschale ist ein natürlicher Lieferant von hochwertigem Calcium. Für einen gesunden Knochenaufbau und Panzerwachstum ist Calcium ein unverzichtbarer Mineralstoff. Calcium sollte Landschildkröten immer zur freien Verfügung angeboten werden, da sie dieses entsprechend Ihres Bedarfs aufnehmen.
Copyright www.webdesigner-profi.de